Obdachlose leiden unter der Hitze

Die Hitze will scheinbar kein Ende nehmen und die Menschen leiden sehr darunter, wie auch dieser Artikel, zu lesen bei Hinz&Kunzt, eindrucksvoll erzählt.

Wir können uns unseren Freunden vom Bergedorfer Engel e.V. Obdachlosenhilfe, Johanniter Gesundheitsmobil Hamburg und Hamburg packt an – warm durch die Nacht nur anschließen: Wasser rettet Leben.
Es gibt aber in der Stadt kaum Stellen, wo sich Flaschen kostenfrei auffüllen lassen. Also wenn Ihr könnt – bietet den Menschen Wasser an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.