FAQ

Wohin kann ich Spenden schicken?

Postsendungen könnt ihr uns per DHL – bitte nur per DHL, die Pakete kommen sonst nicht an – schicken. Die Adressen unserer Standorte findet ihr unter Standorte.

In Hamburg könnt ihr Pakete an einigen Stellen auch persönlich abgeben – auch diese Adressen findet ihr unter Standorte. Die Spenden werden dann an uns weitergeleitet. ❤️

Was wird am dringendsten benötigt?

Aktuell gerne große Socken ab Schuhgröße 42.
Grundsätzlich gilt natürlich „jede*r wie sie/er mag“ mehr findet Ihr auf unserer Spenden-Liste und auf unserer Bedarf-Seite.

Kann ich auch Geld spenden?

Das geht momentan leider noch nicht, erst wenn wir ein eingetragener Verein sind. Wir befinden uns derzeit aber noch in Gründung.

Nehmt Ihr auch gekaufte Kleidung und Mützen?

Wir geben nur selbst Gestricktes oder Gehäkeltes an unsere Initiativen weiter. Da wir nur einen begrenzten Lagerraum zur Verfügung haben, können wir leider keine gekauften Klamotten lagern. Wenn Ihr diese Sachen selber zu den Organisationen (einige sind auf unserer Startseite zu finden) bringt, finden sich bestimmt dankbare Abnehmer.

Könnt Ihr Sachen für Kinder gebrauchen?

Nein, nicht wirklich. In Einzelfällen leiten wir Spenden für Kinder/Babys weiter, da dies aber viel Aufwand für uns bedeutet, bitten wir darum, von solchen Spenden abzusehen.

Wann ist das nächste Treffen?

Die aktuellen Termine findet Ihr unter Termine

Muss ich zum Treffen etwas mitbringen?

Nein, nur Dich und gute Laune 🙂 Wolle und Nadeln bekommst Du gerne von uns…

Gibt es Euch nur in Hamburg?

Aktuell gibt es uns vier Mal in Hamburg, sowie in Stuttgart, Bochum und in Münster.

Wenn du auch eine Sträkelgruppe mit sozialem Zweck gründen möchtest, melde dich für einen unserer Workshops an.

Muss man sich zu den Treffen anmelden?

Nein, komm einfach vorbei – wir freuen uns über jede:n, der teilnehmen mag. 🙂