Aktuelles, Allgemein, Verein

Eine gute und eine nicht so gute Nachricht

Ihr Lieben,

lange war es still hier und sicher haben sich viele von Euch gefragt, was denn los ist. Manchmal schlägt das Leben Wellen und die schönsten Pläne lösen sich in Wohlgefallen auf.

Wir haben heute eine gute und eine nicht so gute Nachricht für Euch. Und da es immer besser ist, mit etwas Gutem zu enden, fangen wir mit dem nicht so guten an:

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass der Standort Hamburg ab sofort pausiert. Voraussichtlich wird die Pause bis zum 31.12.2021 andauern. Ob wir ab 01.01.2022 wieder durchstarten können, werden wir abwarten müssen.

Nachdem wir mit Euch zusammen die Zeit der Pandemie bewältigt und währenddessen unser Bestes getan haben, um die Idee der Gemeinschaft, die hinter den Wooligans steht im Rahmen der Corona bedingten Möglichkeiten aufrechtzuerhalten, haben sich im Hamburger Team gravierende gesundheitliche Schwierigkeiten herausgestellt. Nach langen Überlegungen und Diskussionen im Vorstand, Team und in der Mitgliederversammlung, sind wir schweren Herzens zu der Entscheidung gekommen, dass wir den Hamburger Standort pausieren lassen.

Das bedeutet, dass die Gruppen in Bergedorf und Schnelsen ab sofort aufgelöst sind. Auch können wir in Hamburg keine Pakete mehr annehmen oder Wolle an Euch verschicken. Treffen werden in diesem Jahr in Hamburg keine mehr stattfinden können.

Unsere Hamburger Kooperationspartner:innen haben wir informiert und ein Bestellformular eingerichtet, so dass die Verteilung bei Bedarf gesichert ist und erfolgen kann.

Da ihr über die letzten Monate unglaublich viele schöne Sträkelstücke gespendet habt, ist auch kein Mangel und die Verteilung insofern gesichert.

Die Social Media Kanäle werden in den nächsten Monaten nicht oder nur sehr eingeschränkt bedient werden. Ihr erreicht uns aber nach wie vor über E-Mail und wir werden selbstverständlich bekannt geben, wenn wir absehen können, wie es weitergeht. Am besten, Ihr schaut immer mal auf der Webseite vorbei.

Das also ist die nicht so gute Nachricht.

Umso dankbarer sind wir, dass sich an den Standorten Stuttgart, Münster und Bochum nichts ändert und die Arbeit dort unverändert weitergeht. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unsere Teams dort, die einen unglaublich tollen Job machen und uns hier in Hamburg den Rücken freihalten.

Alle drei Standorte freuen sich über Nachricht, die Kontaktdaten findet Ihr auf unserer Webseite. Wir möchten Euch bitten, zu berücksichtigen, dass die Lager an den jeweiligen Standorten sehr viel kleiner sind als in Hamburg. Es wäre daher großartig, solltet Ihr die Standorte mit Sträkelspenden unterstützen wollen, wenn Ihr dort jeweils vorab einmal den Bedarf abfragt.

Für die Teilnahme an Treffen in Stuttgart, Bochum und Münster wendet Euch bitte ebenfalls direkt an die dortigen Teams.

Der Verein wird weiterhin bestehen bleiben und wir werden uns weiterhin bemühen, Unterstützung für die Aufgaben in Hamburg zu finden.

Wer Interesse hat sich einzubringen, findet dazu weitere Informationen unter Helfen.

Ihr Lieben, wir hätten uns lieber mit rundum positiven Nachrichten gemeldet und bitten Euch um Verzeihung, dass wir uns so lange nichts von uns haben hören lassen. Manche Dinge brauchen einfach eine Weile, bis man sie einsehen und dann auch kommunizieren kann.

Am Ende ist es jedoch so:

Wir alle haben nur diese eine Gesundheit und nichts ist wichtiger als die Gesundheit.

Wir danken Euch für Euer Verständnis und Euren Einsatz, Ihr wunderwooligen Wooligans!

Alles Liebe und bleibt gesund! 💝

Allgemein

Sträkeln im Wonnemonat Mai

Als wir heute die Wollkisten in „unsere“ Räume im AWO-Treff trugen, Tische schoben und Kuchen drapierten, dachten wir: Die Pause, bedingt durch die Osterfeiertage, war schon wirklich lang. So sehr haben wir uns auf Euch und den Nachmittag gefreut – Ihr verzeiht uns hoffentlich, dass Ihr einen Moment habt warten müssen, bis die Türe aufging. Es gab noch einiges für die kommenden Veranstaltungen zu besprechen 🙂
Und trotz des fabelhaft sommerlichen Wetters waren wir heute wieder so viele – Ihr seid einfach wunderwoolig wunderbar!

Drinnen wie draußen wurde geplaudert, bei Kaffee und Tee Masche um Masche aneinander gereiht.
Doch, ein Monat ohne diesen dritten Sonntag und ohne Euch ist einfach nicht dasselbe.
Und so haben wir heute Abend die Sonne im Herzen, den Kopf voller Pläne für die kommenden Monate, vor allem aber sind wir von oben bis unten mit Vorfreude auf Juni angefüllt.

Wir wünschen Euch einen wunderschönen Abend und einen famosen Start in die neue Woche, sagen vielen Dank allen bekannten und neuen Gesichtern und natürlich gilt es nicht zu vergessen:

Wooligans halten warm ❤️