Aktuell

Bedarf

Was wird gebraucht…

…werden wir in der letzten Zeit wieder häufiger gefragt. Und jetzt, da wir Struktur in unserem Lager, gezählt und sortiert haben, können wir Euch Antwort geben
Grundsätzlich gilt natürlich „jede*r wie sie/er mag“ und unsere „Lieblingsteile“-Liste hat natürlich auch weiterhin Bestand.

Wir haben bei unserem Strick- und Häkeltreffen heraus gehört, dass Ihr Euch solche Zwischenrufe, was gebraucht wird, regelmäßig wünscht.
Daher werden wir das nun immer mal wieder zwischendurch veröffentlichen.

Nun aber zum aktuellen Bedarf:
Mützen und auch Socken habt Ihr in den letzten Monaten sehr fleißig gesträkelt und für beides ist der Bedarf natürlich hoch.
Was wir aber wenig auf Vorrat und im Lager liegen haben sind Armstulpen/ Pulswärmer/ Handschuhe und vor allem Beinstulpen – die dürfen auch gerne lang und woolig dick sein, so dass sie auch über eine Hose passen.
Also wer mag: auf die Nadelspiele, fertig, los

Wir freuen uns immer über Feedback – also nicht schüchtern sein und gerne mehr davon

Wooligans halten warm

Aktuelles

Sprechen wir über Spenden

Wir wünschen Euch einen schönen Start in ein hoffentlich sonniges Wochenende und möchten heute noch einmal über Spenden sprechen.

Wir freuen uns immer, wenn uns jemand, der zum Beispiel selbst nicht sträkeln kann, unterstützen möchte. Nicht so sehr freuen wir uns über Spenden, die an unserem Zweck vorbei gehen, wie gekaufte oder gar gebrauchte Kleidung.
Es kostet unsere Lagerteams sehr viel Zeit und Mühe, solche Kleidung fachgerecht zu entsorgen. Auf unserer Webseite ist eine Bedarfsliste zu finden und wir bemühen uns, diese immer möglichst aktuell zu halten. Natürlich könnt Ihr auch immer per E-Mail nachfragen, was gebraucht wird. Das gilt übrigens für viele Organisationen. Genauso wie gilt, was ich nicht selbst tragen würde, ist auch keine Spende wert. Kleidung, ob selbst gefertigt oder gekauft, sollte immer intakt und sauber sein 🙂

Aktuelles

Sprechen wir mal über Feedback

Sprechen wir doch heute mal über Feedback 🙂

Dass wir ohne Euch nichts wären, wisst Ihr und können wir gar nicht oft genug sagen. Wir sind so dankbar dafür, dass Ihr dieses Projekt tragt und zu dem macht, was es immer sein sollte: Wertschätzung und Wärme!
Dass unsere Kooperationspartner Eure Sträkelstücke bewundern und schätzen, erzählen wir Euch regelmäßig weiter.

Aber auch wir bekommen von Euch nicht nur Eure vielen Woll- und Sträkelstücke, sondern auch wunderwoolige Karten und Briefe. Dafür möchten wir uns heute ganz besonders bedanken. Eure lieben Worte sind ein ganz besonderes Geschenk für uns <3

Bedarf

Bedarf

Ihr Lieben,

die ersten drei Monate sind wie im Sausewind verflogen. Den gerade vergangenen Feiertag haben wir genutzt, um einmal kurz in unsere Wollkisten zu sehen und haben festgestellt: Es fehlt in Bochum und Hamburg an Sockenwolle.
Wer mag – wir freuen uns über jedes Knäuel! <3

Unser Team in Bochum ist auch immer noch dankbar für Socken, denn auch die fehlen dort an allen Ecken und Füßen. Auch Oberteile aus Baumwolle sind in Bochum gern genommen 🙂

Wir danken Euch von Herzen! 

Bergedorf, Bochum, Hamburg, Münster, Schnelsen, Stuttgart, Termine

Sträkelt mit uns – und zwar digital!

Ihr Lieben,

wir haben die große Freude, Euch am Sonntag, 07.03.2021 zu einem virtuellen Sträkeltreffen einzuladen.

Wir freuen uns sehr, dass Stefan uns mit seiner Klavierkunst verzaubern wird und sind ungeheuer dankbar, dass er uns seine Zeit schenkt.

Also, sehen wir uns? 🙂

Zum Einwählen klickt Ihr am Sonntag unter Virtuelle Treffen.

Aktuelles, Bedarf

Der Frühling kommt, der Platz ist knapp

Langsam neigt sich die Winter- und Kältesaison dem Ende zu und wie in jedem Jahr, werden wir mit dem kommenden Frühling auch weniger verteilen.
Corona hat auch unsere Lagerkapazitäten an die Grenzen gebracht, was uns in eine ganz unglückliche Lage bringt. Denn zum ersten Mal in fast vier Jahren müssen wir eine Beschränkung für die Sträkelstücke ausgeben:

Über Socken, Handschuhe/-stulpen und auch Pullover oder Westen freuen wir uns auch im Frühjahr. Für alles andere ist derzeit kein Bedarf und Platz 🙁

Sobald sich daran an einem oder allen Standorten etwas ändert, geben wir natürlich sofort Bescheid!
Und natürlich könnt Ihr uns sehr gerne noch die Schals und Mützen schicken, die Ihr jetzt gerade auf den Nadeln habt.

Solltet Ihr noch Baumwollgarn zuhause haben, freut sich unser Team in Bochum besonders über leichte Pullover/Westen für den Frühling.
Ihr Lieben, habt ein schönes Wochenende und bleibt gesund und tapfer!

Wooligans halten warm ❤️

Aktuelles

Lagerräume gesucht

Langsam wird der Platz in Münster, Bochum und Stuttgart knapp. Daher suchen wir dringend einen Lagerraum, etwa in Garagengröße.

Unsere Teams in Bochum und Münster freuen sich auch über Unterstützung bei der Organisation.
Also, wenn Ihr hinter den Kulissen mitmachen möchtet, meldet Euch gerne.

Wir freuen uns über Tipps, wo wir uns nach Lagerräumen umsehen können, die möglichst preiswert zu haben sind.

Wenn Ihr weitererzählen mögt, dass wir suchen, ist auch das eine große Hilfe.

Habt einen schönen Tag, Ihr Lieben <3

Aktuelles

Eine Stellungnahme zur Verwendung unseres Namens

Inzwischen im vierten Jahr stecken wir viel Energie und Liebe in die Wooligans. Als wir im Oktober 2017 begannen, konnten wir uns weder vorstellen, noch absehen wie sich unsere „kleine“ Idee entwickeln würde. Wir sind unglaublich dankbar für die Unterstützung, das Wohlwollen und die tollen Menschen, auf die wir seitdem getroffen sind. […]

Bedarf

Socken und Handschuhe

Ihr Lieben,

wir kennen das wahrscheinlich alle: sind die Hände und Füße kalt, friert der Rest gleich doppelt.
Unsere Bestände an Socken und Handschuhe/Stulpen sind im Moment so gut wie leer gefegt und müssten dringend aufgefüllt werden.
Deshalb möchten wir Euch bitten, wer kann und mag:
An die Socken-Handschuhe-Stulpen, fertig, los 🙂

Wooligans halten warm ❤️

Aktuelles, Bedarf

Hilfe für Bochum gesucht!

Ihr Lieben,
auch für unseren Standort in Bochum müssen wir bis auf weiteres einen Wollstopp ausrufen, damit genug Platz für die Sträkelstücke bleibt 🙁

Besonders Socken und Handschuhe werden gebraucht.

Wir suchen dringend nach einem Kellerraum oder ähnlichem, den wir als Lager nutzen können und zu dem unser Team im Idealfall 24/7 Zugang hat. Der kleine-große Haken dabei:
Für Miete fehlt es derzeit an finanziellen Mitteln.
Wir sind für jeden Tipp und jede Hilfe dankbar.

Apropos Hilfe – unser Team in Bochum freut sich auch über Unterstützung auf Organisationsseite. Wer Lust hat über das Sträkeln mitzugestalten und sich einzubringen, melde sich 🙂

Wooligans halten warm ❤️