Aktuelles, Statistik

Ein bisschen etwas über Statistik

Juli

Von einer Hitzewelle in die nächste; im Süden wie im Norden – aber 30 und mehr Grad halten Euch nicht ab, Ihr wunderwooligen Menschen.
Wie in jedem Monat bedanken wir uns auch im Juli für Wolle, Wolle, Wolle in Form von Knäueln und Gesträkeltem, aber auch für Nadeln, die Ihr immer mal wieder in Eure Pakete legt oder uns vorbei bringt – und zwar aus tiefstem Herzen!

Und hier haben wir die fabelhaften Zahlen für Juli:

Stuttgart

  • 27 Paar Socken
  • 13 Mützen
  • 12 Paar Beinstulpen
  • 11 Schals
  • 3 Paar Armstulpen
  • 2 Halswärmer
  • 1 Paar Handschuhe

Hamburg

  • 106 Mützen
  • 53 Schals
  • 45 Paar Socken
  • 43 Halswärmer
  • 31 Paar Beinstulpen
  • 20 Dreieckstücher (der Stopp gilt hier nach wie vor, Bedarf gedeckt <3)
  • 16 Paar Beinstulpen
  • 14 Loops
  • 14 Stirnbänder
  • 12 Beutel
  • 11 Paar Handschuhe
  • 9 Paar Pulswärmer
  • 9 Pullover
  • 6 Westen
  • 4 Pullunder
  • 2 Ponchos
  • 1 Strickjacke
  • 1 Seelenwärmer

Zusammen macht das von Norden nach Süden oder von Süden nach Norden 623 Mal sehr viel Wärme und Wertschätzung.

Ihr seid großartig! Einfach großartig!

Wooligans halten warm ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.