Aktuelles

Ein Cello hat vier Saiten

Was für eine schöne Runde war das heute wieder mit und durch Euch!

Für uns ging es wie üblich mit dem Aufbau der Wolle, Kaffee kochen und Stühle rücken los.
Kaum, dass wir damit fertig waren stand auch schon Maria vor der Türe, denn wir waren zur Aufnahme eines Podcasts verabredet. Sehr freuen wir uns auf das Ergebnis und sagen ganz lieben und vielen Dank für Dein Kommen, die Fragen und das Erzählen dürfen!

Trotz Fahrradsternfahrt und „Kreislaufwetter“ füllten sich die Stühle nach und nach und wir haben es sehr genossen, dass wir heute mal wieder so richtig Zeit zum mit Euch sitzen und plaudern hatten. Da ging es unter anderem über die Maschen hinaus um einen Artikel zur Krankenstube, um eine Schneiderlehre und Cross fit – eine bunter Strauß Themen zu schönsten Celloklängen und Gesang – lieber Ben Con Cello vielen, herzlichen, lieben Dank; es war wunderwoolig, Dich da zu haben!

Einen wunderschönen Einstand in den Sommer habt Ihr uns beschert und wir freuen uns schon auf Juli; drücken wir uns die Daumen für gutes Wetter.

Habt eine gute Nacht und kommt gut in die neue Woche, Ihr Lieben!

Wooligans halten warm ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.