Aktuelles

Schnittchen in Schnelsen

Beim gestrigen Treffen in Schnelsen war der Tisch reich gedeckt und die Kisten waren voller Wolle – wenn das keine famose Kombination ist, dann wissen wir auch nicht 🙂

Toll und ergiebig – so schreibt uns unsere liebe Steffi – sei die Runde gewesen. Allein ca. 20 Mützen habe sie entgegen nehmen dürfen.
Wie großartig!
Und apropos großartig:
Steffi hat gestern ebenfalls mit dem Pastor vor Ort gesprochen, der seinerseits einmal in der Woche ein abendliches Treffen für geflüchtete Familien organisiert. Davon berichtete sie während des Sträkelns und so war schnell beschlossen, dort einmal vorbeizuschauen und zum gemeinsamen Sträkeln einzuladen. Win win, würden wir sagen.
Und bedanken uns ganz herzlich bei Dir, liebe Steffi, für so viel Herz und Einsatz!

Wooligans halten warm ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.