Aktuelles

Und wie war es in Stuttgart?

Schön vor allen anderen Dingen 🙂
Am vergangenen Sonntag, zeitgleich mit den Wooligans Altona, trafen sich im Wohncafé Fasanenhof fleißige Sträkeler*innen zwischen 8 und 78 Jahren unter der Leitung unserer lieben Ingrid – wie fabelhaft, da geht uns das Herz auf!
Trubelig sei es gewesen, ein paar neue Gesichter habe sie begrüßen können, schreibt uns Ingrid.
Während wir in Hamburg Glück mit dem Wetter hatten, begann es im Süden pünktlich zum Ende der Veranstaltung zu gewittern. Gerade noch ist es gelungen, die Wolle im Trocknen zu verstauen.

Aber so sind wir Wooligans – sträkeln bei jedem Wetter, auch in Stuttgart gilt natürlich:

Wooligans halten warm ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.