Verteilung

Ausflug Richtung Fuhlsbüttel

In verregnetes Grau kleidet sich dieser Sonntag schon seit den frühen Morgenstunden. Eigentlich ein Wetter, das für nichts weiter taugt, als sich bei einer Tasse Tee in eine Wolldecke zu wickeln und vielleicht ein paar Reihen zu sträkeln.
Wir aber hatten heute morgen eine Verabredung mit unseren Damen vom Pflegewohnstift Alsterkrugchaussee.
Also rein in die Gummistiefel, Wolle geschnappt und nichts wie los 🙂
Die klamme Kälte kroch uns während der kurzen Wartezeit am Bahnsteig in die Jackenärmel. Umso dankbarer waren wir, als wir unser Ziel erreicht hatten und genossen gute anderthalb Stunden das Beisammensein wie plaudern über TV-Serien aus lang vergangenen Tagen oder Farbkombinationen für Stirnbänder und Mützen.
Auch durften wir die mitgebrachte Wolle gegen ein paar Sträkelstücke eintauschen, welche ihre zukünftigen Träger*innen ganz sicher wohlig wärmen werden.

Wir wünschen Euch einen fabelhaften Sonntagnachmittag und einen guten Start in die neue Woche 🙂

Wooligans halten warm ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.