Aktuelles

Ein bisschen etwas über Statistik

Januar

Immer wieder macht Ihr uns sprachlos. Wisst Ihr eigentlich, Ihr Alle, wie wundervoll Ihr seid?
Wir haben diesen Monat nicht nur wahnsinnig, also wirklich wahnsinnig, viele Sträkelstücke von Euch erhalten, sondern auch unzählige Kartons mit so viel toller Wolle. Wir sind ehrlich und mit Freudentränen in den Augen gerührt, begeistert, überwältigt von Eurer (anhaltenden) Unterstützung und Bereitschaft, Euch einzubringen und zu geben.
Heute mussten wir 3x hinsehen, weil wir es nicht glauben konnten.
Und hier ist sie die einfach unfassbare Zahl für Januar 2019:

EINTAUSENDEINHUNDERTACHTUNDSECHZIG

Glaubt Ihr nicht? Könnt Ihr ruhig – das habt Ihr geschafft! Wie supergut wir Euch finden!

311 Paar Socken
277 Mützen
200 Schals
61 Paar Armstulpen
56 Paar Handschuhe
45 Loops
43 Halswärmer
37 Paar Beinstulpen
27 Dreieckstücher
20 Stirnbänder
18 Paar Pulswärmer
17 Pullover
10 Jacken
9 Pullunder
6 Westen
6 Ponchos
3 Seelenwärmer
5 Taschen/ Beutel
4 Decken
2 Paar Bettsocken
1 Scoodie
10 Sonstiges (Strickkleider)

Wooligans halten warm ❤️

2 Gedanken zu „Ein bisschen etwas über Statistik“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.