Aktuelles

In eigener Sache

Ihr Lieben,
wir haben eine kleine Bitte:
Zwischendurch sind uns ein, zwei, drei Teile in die Hände gefallen, die unter Mottenbefall litten. Das kann passieren, wer kennt sie nicht die hungrigen Biester?!
Es wäre nur ganz lieb, wenn Ihr vor dem Verpacken Eurer Spenden noch einmal prüfen würdet, ob sich irgendwo ein Löchlein findet und falls ja, das jeweilige Teil lieber entsorgt.
Wir haben zwar Mottenpapier und Lavendelsäckchen zwischen Euren Spenden liegen, aber wenn die Viecher sich einmal eingenistet haben, ist es so unendlich schwer sie los zu werden. Zumal, das könnt Ihr Euch bestimmt vorstellen, so ein Wolllager für die gefräßigen Tierchen ein echtes Gourmetbuffet ist.

Wooligans halten warm ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.