Bedarf

Was wird gebraucht…

…werden wir in der letzten Zeit wieder häufiger gefragt. Und jetzt, da wir Struktur in unserem Lager, gezählt und sortiert haben, können wir Euch Antwort geben
Grundsätzlich gilt natürlich „jede*r wie sie/er mag“ und unsere „Lieblingsteile“-Liste hat natürlich auch weiterhin Bestand.

Wir haben bei unserem Strick- und Häkeltreffen heraus gehört, dass Ihr Euch solche Zwischenrufe, was gebraucht wird, regelmäßig wünscht.
Daher werden wir das nun immer mal wieder zwischendurch veröffentlichen.

Nun aber zum aktuellen Bedarf:
Mützen und auch Socken habt Ihr in den letzten Monaten sehr fleißig gesträkelt und für beides ist der Bedarf natürlich hoch.
Was wir aber wenig auf Vorrat und im Lager liegen haben sind Armstulpen/ Pulswärmer/ Handschuhe und vor allem Beinstulpen – die dürfen auch gerne lang und woolig dick sein, so dass sie auch über eine Hose passen.
Also wer mag: auf die Nadelspiele, fertig, los

Wir freuen uns immer über Feedback – also nicht schüchtern sein und gerne mehr davon

Wooligans halten warm

4 Gedanken zu „Was wird gebraucht…“

    1. Liebe Angelika,
      vielen Dank für Deine Nachricht. So weit wir wissen, ist Hinz und Kunzt generell nicht in Verteilungen eingebunden. Wenn Du da nähere oder andere Informationen hast, freuen wir uns über Rückmeldung und einen Kontakt, an den wir uns wenden können.
      Liebe Grüße
      Anne für die Wooligans

  1. Hallo zusammen,
    ich habe gelesen, dass ein Bedarf an Socken in großen Größen besteht
    und würde da gerne unterstützen.
    Wie dick sollen die Socken sein? Aus 4-fach, 6fach oder 8-fach Wolle.
    Über eine kurze Info würde ich mich sehr freuen.
    Beste Grüße
    Anja Kaliszewski

    1. Liebe Anja,
      wie toll – vielen Dank für Deine Unterstützung! Socken können wir in der Tat nie genug haben 🙂 Sehr gerne 4- oder 6-fädig, das wäre ganz große Klasse.
      Liebe Grüße
      Anne für die Wooligans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.