Aktuelles

Ein spannendes Wochenende

Aus dem Platz an der Sonne oder am Wasser in der Sonne wurde am letzten Wochenende zwar nichts, weil wir endlich, endlich die Gelegenheit genutzt haben, den Speicher, der als Lagerraum her hält aufzuräumen und zu sortieren, aber dafür stehen Wollkisten nun für die Veranstaltung am 17. Mai bereit und auch die „Wool to go“-Beutel für Euch sind schon vorbereitet.

Am vergangenen Sonntag durften wir dann der Einladung der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege Hamburg folge leisten. Neben ausführlichen und interessanten Informationen zum Hamburger Hilfesystem für obdach-/wohnungslose und suchtkranke Menschen wurde uns auch die Gelegenheit geboten, verschiedene haupt- und ehrenamtliche Initiativen kennenzulernen, mehr über ihre Entstehung, Konzepte und Arbeit zu erfahren.
Zusätzlich standen im Rahmen des World Cafés Diskussionsrunden zu verschiedenen Themen wie „Wohnzimmer Straße – wo fängt Privatsphäre an?“ auf dem Programm.
Wir haben den Austausch und auch das Wiedersehen vieler aus dem vergangenen Winter bekannter Gesichter wie dem Bergedorfer Engel e.V. Obdachlosenhilfe, Hamburger Gabenzaun e.V. am Hauptbahnhof, Johanniter Gesundheitsmobil Hamburg und ArztMobil Hamburg sehr genossen.
Es war ein rundum spannender und schöner Nachmittag. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr Euch bei unseren Freunden von den Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. – Landesverband Nord ein „abgespecktes“ Gruppenbild ansehen. Leider ist ein großes Gruppenbild, auf dem alle Teilnehmer*innen zu sehen sind nicht mehr zustande gekommen. Vielleicht beim nächsten Mal 🙂

Wir wünschen Euch eine gute Woche!

Wooligans halten warm <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.