Aktuelles, Termine

Treffen im Juni – featuring Leben im Abseits

Wir treffen uns am 17. Juni  bei Hanseatic Help,
Große Elbstraße 264.
Beginn der Veranstaltung ist 16:00 Uhr und wie immer enden wir um 18:00 Uhr.

Wir freuen uns ganz besonders, dass Susanne Groth von Leben im Abseits e. V. bei unserem Treffen im Juni den Bildband „ABSEITS“ vorstellen und ein bisschen von der Arbeit des Vereins berichten wird.
Der Bildband ABSEITS zeigt berührende, emotionale Interviews mit Porträtfotos und schonungslos ehrlichen Bekenntnissen geben einen Einblick in das Leben obdachloser und sozial schwacher Menschen aus dem CaFée mit Herz in Hamburg St. Pauli. Hautnahe Gespräche zeigen, wie schnell ein jeder in diese Spirale geraten kann. Sie zeigen aber auch, mit wie viel Leben, Stärke und Kreativität die Betroffenen und Helfer ihrem Alltag begegnen.
Susanne Groth arbeitet seit 2008 als freie Journalistin und schreibt Reportagen, Hintergrundberichte und Interviews für Menschenrechtsorganisationen mit dem Schwerpunkt auf den Nahen und Mittleren Osten. Sie hat den Verein Leben im Abseits e. V. gegründet.

Natürlich darf, soll, kann auch bei dieser Veranstaltung gesträkelt werden.
Wir treffen uns am 17. Juni  bei Hanseatic Help,
Große Elbstraße 264.
Beginn der Veranstaltung ist 16:00 Uhr und wie immer enden wir um 18:00 Uhr.

Was Ihr braucht:

  • Ein paar Stricknadeln oder eine Häkelnadel
  • Gute Laune

Was wir mitbringen:

  • Anleitungen, denn wer nicht stricken/häkeln kann, dem bringen wir es gerne bei
  • Wolle, Wolle und noch mehr Wolle, die Ihr verwenden und von der Ihr auch etwas zur Weiterverarbeitung mit nach Hause nehmen könnt
  • Gute Laune

Was wir möchten:

  • Einen schönen Nachmittag mit Euch verbringen, an dem wir den Anfang für viele Schals, Mützen und andere wärmende Kleinigkeiten machen, die wir dann bei der nächsten Verteilung zum Beispiel an das ArztMobil Hamburg, die Bergedorfer Engel und/ oder die Mobile BullySuppenküche e.V. weitergeben können.

Was wir uns wünschen:

  • Dass viele von Euch kommen und es uns gelingt, Hamburg gemeinsam ein bisschen wärmer zu machen

Wir freuen uns auf einen besonderen Nachmittag mit Euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.