Aktuelles, Verteilung

Vom Kiez in die Schanze

Am 28. Januar waren zwei von uns auf dem Kiez und haben ein bisschen wollige Wärme bei Julia (Arztmobil Hamburg) und Thorsten (Bergedorfer Engel) abgegeben.
Gabi von den Bergedorfer Engeln hat uns einen kleinen Berg Wolle gespendet – vielen lieben Dank!

Im Anschluss sind wir noch einen kleinen Umweg über die Schanze gefahren, um ein extra gewünschtes Paar Socken abzugeben.
Der junge Mann, den wir im November kennengelernt haben, schwärmte damals so sehr von „Omas selbst gestrickten Socken“, dass wir gar nicht anders konnten als ein Paar in Größe 49 für ihn zu fertigen.

Wooligans halten warm <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.