Willkommen bei den Wooligans – gemeinsam sträkeln für eine warme Gesellschaft (Verein in Gründung)

Was wir tun

Für alle Ehrenamtlichen, die sich gesellschaftlich engagieren wollen, indem sie für obdachlose und bedürftige Menschen Kleidung stricken und häkeln, schaffen die Wooligans alle notwendigen Rahmenbedingungen.

Was uns wichtig ist

Ein gemeinsames Ziel für Menschen jeden Alters, Geschlechts und jeder Herkunft schaffen, um sie so miteinander zu verbinden.

Jedem interessierten Menschen die Teilhabe zu ermöglichen und so die Gemeinschaft zu stärken.

Eine wertschätzende, offene Atmosphäre und ein respektvoller Umgang, dem humanistische Werte zugrunde liegen.

Was uns antreibt

Der Wunsch …

  • Vorurteile abzubauen
  • Verständnis zu fördern
  • Vereinsamung und Isolation entgegenzuwirken
  • Bewusstsein für Menschen in prekären Lebenslagen zu schärfen

Wo es uns gibt

Die Wooligans Standorte werden vom Vorstand mit großer Sorgfalt ausgewählt und geprüft, um sicherzustellen, dass das gemeinsame Ziel einer nachhaltigen Hilfe im Mittelpunkt steht. Außerdem besteht für Strickgruppen die Möglichkeit, Teil des Netzwerks zu werden.

Wie du teilhaben kannst

Auf dieser Webseite erfährst du, wie du uns helfen kannst, wann unsere Termine sind, wo und was du spenden kannst und bleibst mit unseren Neuigkeiten immer auf dem neustem Stand.

Noch Fragen? Schau doch mal in unsere FAQ.

Die Bergedorf-Bille-Stiftung hat uns in ihrem Rückblick auf das Jahr 2019 erwähnt. 🙂

Rück- und Ausblick auf die Stiftungsarbeit

Nicht lange suchen,
hier ist unsere Postadresse 🙂

Meike Bernhard
903 744 563
Postfiliale 513
22309 Hamburg

(bitte nur per DHL versenden, die Pakete kommen sonst nicht an)

zum Kontakt